Medien, Propaganda, Zensur - Corona Virus

Angst als Mittel zur Manipulation

Wissenschafter forschen schon immer wie man Menschen manipulieren und dazu veranlassen kann, dass zu tun was man sich von ihnen wünscht.

 

Dies gilt in der Werbung und im Verkaufsverhalten von Konsumenten. Dies gilt in der Politik bei Wahlen. Dieses Wissen wird eingesetzt in Demokratien, Diktaturen, Kommunismus und im Kapitalismus, im Gesundheitswesen und als Propagandamittel sowie zur Legitimation andere Länder anzugreifen und Kriege zu führen, etc..

 

Viele Psychologen, Medienwissenschaftler, Historiker, Friedensforscher, Werbefachleute, Mediziner, etc. befassen sich mit solchen Themen.

 

Man weiss heute sehr viel über das Verhalten einzelner Menschen und Menschen in Gruppen.

 

Man weiss genau wie man Menschen dazu bringt, gegen die eigenen Überzeugungen zu stimmen und sich unlogisch, unmoralisch und unethisch zu verhalten. Man nutzt dieses Wissen und setzt dies für eigene Interessen bewusst gegen das Interesse anderer Menschen ein.

 

So werden Verbrechen legitimiert, Menschen ausgenutzt und ihrer Existenz beraubt. So gibt es Rufmorde und so werden Kriege als eine Notwendigkeit dargestellt.

 

Betrachtungen und Perspektiven zu Themen wie man Menschen gefügig macht und manipuliert scheinen mir in der momentanen Situation mit den doch sehr einschneidenden Massnahmen zum Corona Virus aktuell und interessant.

 

Ich gebe dazu einige Beispiele, Sichtweisen und Perspektiven. Ich werde im Insider Bereich von Peace of Love über einen längeren Zeitraum auch auf Menschen und Studien zu diesem Themenbereich verweisen und Kommentare dazu abgeben.

 

Aktuell werde ich hier nur einige wenige Aspekte beleuchten können. Ich fordere Dich dazu auf, selber Deine Beobachtungen zu machen und zu erkennen, was für Dich stimmt und zutrifft. Wenn Du weisst wohin Du schauen musst, erkennst Du Dinge, die Dir sonst verborgen bleiben.


"Zwei Dinge sind unendlich. Das Universum und die menschliche Dummheit. Obwohl ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin..."

Albert Einstein


Keine Angst vor der Zukunft

Ich bin zu mehreren öffentlichen Veranstaltungen  eingeladen zum Thema "Keine Angst vor der Zukunft" zu sprechen. Dies in Verbindung mit neuen technischen Lösungen in den Bereichen Energieeffizienz und Effektivität bei Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen.

Seit ich vor mehr als über 35 Jahren ein Kompetenzzentrum für Energieeffizienz gegründet habe, beschäftige ich mich nicht nur mit der Energie um den Menschen herum wie Wärme, Kälte, Energietransport und Energiespeicherung sondern auch mir der Energie des Menschen. Mit Denken, Handeln, Fühlen und den entsprechenden Energiezuständen, etc..



16.3.20: Bittet, bitte, bitte: Alles wird VIEEEELLL zu heiß gekocht! Kommen wir wieder zu uns und machen mal mediales Timeout! Tun Sie sich etwas Gutes, entspannen und vertrauen Sie! ALLES WIRD GUT! Ich bin fest davon überzeugt, dass sich der Hype in 2-3 Wochen erledigt hat! Der ganze Aktionismus ist KEIN Beweis für wirkliche Gefahr! Lesen Sie auch den Blog: https://www.ganzheitsarzt.de/2020/03/...

 

 


Ein Standpunkt von Wolfgang Wodarg. Dem Corona-Hype liegt keine außergewöhnliche medizinische Gefahr zugrunde. Er verursacht aber eine erhebliche Schädigung unserer Freiheits- und Persönlichkeitsrechte durch leichtfertige und unberechtigte Quarantänemaßnahmen und Verbotsregelungen. Die Bilder in den Medien sind beängstigend und den Verkehr in den Städten Chinas regelt das Fieberthermometer. Der Karneval in Venedig wurde abgesagt, nachdem bei einem älteren sterbenden Klinikpatient der Test positiv ausfiel. Als eine Handvoll Menschen in Oberitalien auch positiv getestet waren, machte Österreich gleich vorübergehend den Brenner-Pass dicht. Wegen eines Coronavirus-Verdachtsfalls dürfen über 1.000 Menschen ihr Hotel auf Teneriffa nicht verlassen.

 

YouTube „versteckt“ Gegenstimmen: Nicht selten brandmarken Systemmedien aufrüttelnde Fakten und kritische Fragen mit Schlagworten wie „Fake News“. Neu ist: Unliebsame Sendungen werden in der Suche einfach nicht mehr angezeigt. Da hilft nur eines: Originale verbreiten und selbst zum Mainstream werden! Jetzt z.B. mit ++ Kla.TV‘s exklusivem Flyer zum Thema: Siehe https://kla.tv/corona-flyer https://www.kla.tv/15867


Die Zahl der Corona-Infizierten schnellt weltweit unaufhaltsam in die Höhe. Doch Achtung: Die Coronavirus-Tests stellen sich nach genauerer Überprüfung als Flopp heraus und damit möglicherweise auch die ganze "Pandemie“?!


Dieser Film ist auf deutsch!

 

We want to inform you about the real story behind the virus panic as quickly as possible. We want to have the resources to get unseen information, which should be as objective as possible.

Auch uns bei NuoViso und anderen YouTubern hat die Quarantäne bereits erreicht, allerdings in einer ganz anderen Form. Stutzig machte uns die Entwicklung unserer Abonnenten in den letzten Wochen. Abrupt brach zum Beginn des Februars die Anzahl der neuen Abonnenten auf quasi null pro Tag ein. Ein Blick in die Statistik zeigt den Grund, Videos von NuoViso werden nur noch unseren existierenden Abonnenten empfohlen, während die Empfehlungen unserer Videos für Nichtabonnenten auf fast null gefahren wurde. Zufall, Strategie oder normale Schwankungen im Algorithmus? Auf jeden Fall fördert es die nicht gewünschte Entwicklung von Filterblasen und kommt einer medialen Quarantäne von YouTube Produzenten und Zuschauern gleich. Wir sprechen über dieses Thema und halten Euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden.


Quelle: ZDF Frontal21 vom 10.03.2020 als Facebook LIVE Interview https://youtu.be/va-3zS9q1yo Ein weiteres Interview mit Dr. Wolfgang Wodarg (veröffentlicht am 14.03.2020)