Worst case Szenario, Teil4 - Medien

Wissen ist Macht - Wissen macht frei!

Medien

Wenn ich mir die Frage stelle, ob Medien Menschen umbringen, kann ich diese Frage nur mit JA beantworten! Warum? Weil nur durch Medien, seien diese Fernsehen, Radio, Printmedien, Internetbeiträge, Filme, Talkshows, Facebook, Google, YouTube, Netflix, Kirchen, Vorträge, Konzerte, Theater, Anlässe und, und, und grosse Menschenmassen beeinflusst werden können. 

Kleine Minderheiten können mit Medien viele Menschen manipulieren, in Angst versetzen, zu Handlungen anstiften, welche diese Menschen unter normalen Umständen nie begehen oder solchen Handlungen wie Krieg, Unterdrückung, Ausgrenzung, Mobbing, Menschenhandel, Versklavung, etc. zustimmen würden.

 

Medien sind mächtig!

 

 

Wenn ich mir die Frage stelle, ob Medien Menschen retten können, kann ich diese Frage nur mit JA beantworten! Warum? Weil nur durch Medien, seien diese Fernsehen, Radio, Printmedien, Internetbeiträge, Filme, Talkshows, Facebook, Google, YouTube, Netflix, Kirchen, Vorträge, Konzerte, Theater, Anlässe und, und, und grosse Menschenmassen beeinflusst werden können. 

Kleine Minderheiten können mit Medien viele Menschen aufklären, diesen die Angst nehmen, sie zu Handlungen anstiften, welche diese Menschen unter normalen Umständen gerne begehen oder solchen Handlungen wie das Beenden von Kriegen, Unterdrückung, Ausgrenzung, Mobbing, Menschenhandel, Versklavung, etc. zustimmen werden.

 

Es ist entscheidend, welche Medien wir in welchem Umfang konsumieren. Deshalb ist aus meiner Sicht ein Perspektivenwechsel so wertvoll. Informationen müssen nicht geglaubt sondern verarbeitet und in eigene Erfahrungen verwandelt werden. Dann kann  vielleicht aus Wissen sogar Weisheit werden. 

 

Welchen Medien können wir glauben und vertrauen? Wahrscheinlich keinen!

Ich jedenfalls möchte nicht, dass Du mir glaubst oder vertraust. Ich will höchstens, dass Du Dich durch mich inspirieren, auf keinen Fall manipulieren lässt Deine eigene Meinung zu bilden und nicht einfach blind zu glauben. Wir wissen oft alle nicht was wahr ist und was gelogen (Fake news, Lügenpresse), was weggelassen wird (Lückenpresse), was manipulativ eingesetzt wird (Werbung, Verschwörung), etc..


Es muss nicht richtig sein was viele und es muss auch nicht falsch sein was wenige sagen.


Wie können wir uns in Zeiten wie diesen orientieren wo so viele Manipulationen und Falschinformationen auf uns einwirkten?

 

Ich versuche durch viele verschiedene Meinungen das grosse Bild zu erkennen und suche nicht nach der Wahrheit hinter dem Koma. Mein Kompass ist:

Angst trennt - Liebe verbindet

 

Handlungen und Taten sind mir wichtiger als Worte und Bilder. Es gibt so etwas wie Fakten und Daten, eigene Beobachtungen und einen gesunden Menschenverstand. Nur weil jemand reich, politische engagiert, wissenschaftlich ausgebildet, durch viele Schulen gegangen, viele Anhänger und Bewunderer hat, ist dies für mich noch kein Grund, seinen Worten zu glauben.

 

Ich denke da spontan an Menschen wie Donald Trump, Barack Obama, die Clinton's, unseren Bundesrat, Christian Drosten, Bodo Schiffmann, Sucharit Bhakdi, Ken Jebsen, Daniele Ganser, Bill Gates, Sahra Wagenknecht, Rainer Mausfeld, Clemens Arvay, André Rieu, Volker Pispers, Dieter Lange, Amazing Polly, Barry Long, Byron Katie, Holger Strohm, Joe Biden, Andreas Popp, Martin Sonneborn, Angela Merkel, Udo Pollmer, Wladimir Putin, Jan Walter, Michael Spitzbart, Klaus Püschel, Jeff Bezos, Tim Cook,Sundar Pichai, Mark Zuckerberg, Georges Soros, Thorsten Schulte, Claus Köhnlein, Max Otte, Michael Ballweg, Franz Ruppert, Ernst Wolff, Eva Herman, Norbert Bolz, Vandana Shiva, Gregor Gysi, Wolfgang, Wodarg, Hans-Peter Dürr, Jack Kornfield, Walter Häge, Judy Wood, Eckard Tolle, Gerald Hüther, Vera Birkenbihl, William Casey und, und, und...

 

Welchen glauben wir? Welchen vertrauen wir?


Udo Ulfkotte schämt sich, die Öffentlichkeit über 25 Jahre ständig belogen zu haben! Kurz darauf starb er!


Wer gehört wem (Medien - USA)?

AT&T

Time Warner

CNN

Warner Brothers

CW

TBS

TNT

DC

HDO

Cartoon Network

Walt Disney

ABC

Fox

21st CenturyFox

Picar

Marvel Studios

National

Geographic

ESPN

Comcast

NDC

Sky

Telemundo

Viacom

Puremount

Pictures

NTV

Nickelodeon

Black

Entertainment

 

CBS


Genau genommen gibt es keine Pressevielfalt!



Einige Zitate und Meinung aufgeweckter Menschen

  • Wer Zeitung liest, weiss nicht, was in der Welt passiert, der weiss nur, was in der Zeitung steht.
  • Das einzige was in der Zeitung stimmt ist das Datum" - hat meine Mutter mal gesagt.
  • Man kann alle möglichen Medien konsumieren. Wichtig ist, seinen eigenen Kopf zu benutzen und nicht eine vorgekaute Meinung zu übernehmen.
  • Journalisten haben doch Prinzipien: "Wes' Brot ich ess, des' Lied ich sing'."
  • Merkel hat 2015 gege Schengen Vertrag verstossen, wo war da die Presse?? Merkel verstösst gegen das Grundgesetz, keine Truppen ins Ausland, wo war da die Presse??
  • Mann kann auch lügen indem man die Hälfte weglässt.
  • Medien sind nie unabhängig und nie neutral. Es stecken Gruppierungen dahinter, welche die Meinungsbildung gemäss ihrer Ziele beeinflussen wollen.
  • Wer heute noch den Bertelsmann- oder Springermedien glaubt muss mit dem Klammerbeutel gepudert sein.
  • 80% der Zeitungen gehören 4 Konzernen. Von freier Presse zu sprechen, ist leider nicht möglich. RedaktionsFREIHEIT gibt es nur in der Theorie.
  • Gelogen wird m. E. derzeit permanent durch Framing, unwahre Suggestionen, Auslassungen und unzulässige Vereinfachungen.
  • Lest das Buch"Gekaufte Journalisten" von Dr. Udo Ulfkotte und ihr werdet verstehen wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken!
  • Sorry, aber wer den Mainstream immer noch als Qualitätspresse bezeichnet, kann ich nicht für voll nehmen.
  • Meiner Meinung nach spalten die Medien die Menschen in rechts und links, alt und jung, gleichbedeutend mit gut und böse. Teile und Herrsche funktioniert einfach zu gut seit Jahrtausenden!
  • Bei vielen 'kritischen' Journalisten ist das einzig kritische ihr Geisteszustand
  • Der Staatsfunk und die absolute Mehrheit der Systempresse fungieren als Merkels Verarschungs- u. Volksverblödungsmaschinerie!
  • "Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen" - Immanuel Kant

Alternative Sichtweisen


Öffentlich rechtliche Medien und ihre Berichterstattung. Was Wissenschaftler und uns "wachen" Menschen Sorgen macht. Was wir nicht verstehen können oder wollen. Wo es wichtig ist, hinzuschauen und Stellung zu beziehen, bevor es zu spät ist. Wie können wir die schlafenden Menschen aufwecken? Was können wir gegen falsche oder lückenhafte Berichterstattung in den wichtigsten Medien ausrichten?

 

Im zweitem Teil des Vortrages in Kiel spricht Prof. Dr. Sucharit Bhakdi zum Thema Impfstoffe. In Teil eins hat seine Frau Prof. Dr. Karina Reis zum Thema Massnahmen-Wahnsinn gesprochen.

 

 

 


Download
Genau so ist es! Wacht endlich auf und helft mit!
Ich bin auf YouTube gesperrt darum BITTE, verteilt es hier • ES ist keine Übung mehr, das hier ist ECHT! Ich gebe Euch hier einen kurzen Abriss, was hier los ist ... bitte schaut es KOMPLETT!
.
10000000_377225639965829_512070376405676
MP3 Audio Datei 88.4 MB



Wissenschaftliche Aspekte zu Medien und Manipulation

Rainer Mausfeld, geboren 1946, ist Professor für Allgemeine Psychologie an der Universität Kiel.

 

 

Als Wahrnehmungs- und Kognitionsforscher beschäftigt er sich u.a. mit den Strukturen, auf deren Grundlage der menschliche Geist Bedeutungen hervorbringt und zur Einnahme unterschiedlicher, paralleler Perspektiven befähigt wird.


Als Wissenschaftler, der sich in gesellschaftlicher Verantwortung stehen sieht, hat er sich u.a. kritisch mit der Rolle von Psychologen bei der Entwicklung von Methoden der sog. "weissen Folter" auseinandergesetzt (siehe z.B. Zeit/2009).

Vera F. Birkenbihl - Wie Medien usere Meinung bilden

 



Norbert Bolz - Medienwissenschaftler

Die Massenmedien

 

Philosophischer Stammtisch: Das Ende der Political Correctness?

Norbert Bolz: Der Mut zur eigenen Meinung
Sternstunde Philosophie | SRF Kultur

Norbert Bolz: Das NetzDG und die Lüge

Norbert Bolz entlarvt Enthüllungsjournalist und Buchautor
➤ "Sie sind am Ende"

Prof. Norbert Bolz: Der Journalist als Oberlehrer

Norbert Bolz: "Lügenpresse ist eine unzutreffende Verkürzung,
SIE VERSCHWEIGEN" !!

Prof. Norbert Bolz bei ARD Anne Will zur Sarrazin-Debatte



Die etwas andere Perspektive zu den öffentlichen Medien

Als das Coronavirus noch in der Zukunft lag - die neoliberale Gesundheits»reform« - Volker Pispers

Über Angst -"6.000 Deutsche sterben an Grippe, jedes Jahr, seit 20 Jahren"(1987-2007) Volker Pispers

Volker Pispers - ein Kommentar zur Deutsche Medien Dieses Video ist als Podcast gedacht, also es gibt kein bewegliches Bild. Viel Spass

Volker Pispers - Biologische Epidemien

 



Kritische Sichtweisen zu den "Quality" Medien

Die Berichterstattungen über die beiden Corona-Grossdemonstrationen lassen darauf schliessen, dass die sogenannten "Qualitätsmedien" allesamt gleichgestaltet sind. Teilnehmerzahlen wurden quer durch den Mainstream eklatant gefälscht und durch den sog. "Reichstagssturm" wurde gezielt vom Aufschrei Hunderttausender abgelenkt. Was kann jeder tun, damit dieser Aufschrei nicht länger durch Gleichschaltung unterdrückt werden kann?

 

Lügen die Medien? Informationen der Medien hinterfragen | Marketing Magic-Show 18.05. (1/3)

In diesem 1.Teil der Marketing-Magic Show zeige ich Dir, wie wir uns gegen fragwürdiges Storytelling in Zeiten von Corona - und auch danach - immunisieren können.

 

Corona-Ausschuss: "Medien verängstigen die Bevölkerung mit Lügen"

 

Regiert in Deutschland eine Lügenpresse? Manipulieren uns die Medien?

Sind Journalisten in Wirklichkeit von Politik und Wirtschaft abhängig?

Und wird die eigentliche Wahrheit oft für eine knackige Schlagzeile geopfert?

Solche schweren Vorwürfe stehen im Raum, nicht erst seit der Relotius-Affäre beim „Spiegel“. Was von dieser Kritik ist völlig überzogen? Und was

davon hat ein Zipfelchen der Wahrheit erwischt?

 

Zahlen lügen nicht! Diese angebliche Wahrheit machen sich viele zunutze - vor allem Politik und Wirtschaft, lassen sich doch hinter scheinbar objektiven Zahlen die wahren Interessen und Ziele "wissenschaftlich" verbergen. Zahlen, Daten, Diagramme nach Interessenlage? Wie kommen Versicherer z.B. auf Lebenserwartungen von 115 Jahren bei ihren Prämienberechnungen?

 



Wir, die Püppchen der Kabale - Manipulationen - Q-Anons

Teil 1 - "Falsche Worte, Falsche Bilder" - Dokumentation

 

Die TV-Nachrichten unter die Lupe genommen. Werden wir komplett gesteuert und gelenkt? Wenn ja, wie und von wem? Und noch wichtiger: Warum? In dieser mehrteiligen Dokumentation finde wir es heraus. Im ersten Teil "Falsche Worte, Falsche Bilder" widmen wir uns dem Manipulator Nummer 1 - dem Fernsehen - und hier in erster Linie den Nachrichten. 

Teil 3 - "Der Teufel steckt im Detail" - Dokumentation

 

Versteckte Botschaften in der Werbung, TV und Games. Dient es nur der Verkaufssteigerung oder werden hier auch andere Interessen bedient...ganz andere? Finden wir es heraus! 

Wir, die Püppchen der Kabale - Teil 5 - "Etwas für's Auge!" - Dokumentation

Der Fall der Kabale Ganzer Film 

Teil 2 - "Schlechte Vibes" - Dokumentation

 

TV - Manipuliert durch blosses Hinsehen. Nicht nur durch falsche Bilder und Worte, wird unsere Wahrnehmung absichtlich verändert. Hier spielt noch etwas anderes mit - Technik. Wie das funktioniert? Seht selbst.

Teil 4 - "Hier unterschreiben bitte!" - Dokumentation

 

Ein Phänomen geht um - und das schon seit Jahrhunderten. Okkultismus in der Musik - sogar die Satansanbetung scheint omnipräsent. Ist es ein Marketingkonzept erfolgreicher Musiker, oder birgt der offen gelebte Okkultismus mögliche Vorteile? Urteilt selbst, warum die ganz großen im Geschäft alle etwas gemein haben.

X22 Report vom 23.9.2020 - Willkommen in der 15. Runde - K.O. kommt - Episode 2284b